Der Betreiber dieser nichtkommerziellen Webseite ist der hoch-engagierte Martin Mitchell in Australien (ein ehemaliges “Heimkind” in kirchlichen Heimen im damaligen West-Deutschland)

Handschriftlicher Kurzbericht den der "Fürsorgezögling" / "Fürsorgehäftling"
Martin Mitchell am 9. Juni 1963 in Anstalt Freistatt über seinen von ihm dort
in völliger Isolation verbrachten vierwöchigen
"Dauerarrest"
(mit Wasser und Brot),
unter Androhung neuer Sanktionen, genötigt wurde zu schreiben.

[ "Haus Neuwerk" ]

[ Anstalt Freistatt ]


Freistatt, den 9. Juni 63


[ Kurzbericht ]

Ich [Martin Mitchell] hatte vom 12. Mai 63 bis
zum 10. Juni 63 4 Wochen ["]Jugendarrest["]
[bzw. "Dauerarrest"
**]. In bin froh
dass ich es hinter mich gebracht habe.
Die Zeit auf der Zelle war nicht immer
leicht. Überhaupt quälte mich die Lange-
weile
und der Hunger bei den zugeteilten
Mahlzeiten [d. h. "zugeteilte Essenmengen",
die
, während dieser Zeit, weitgehend
aus Wasser und Brot bestanden !
].
[
٪ ]
Ich habe mir das zu Herzen ge-
nommen und will nie mehr in die Lage
kommen einen ["]Jugendarrest["] verbüßen
zu müßen. Ich habe mir vorgenommen
keine strafbaren Handlungen mehr zu be-
gehen. Ich will wenn ich ich hier entlassen
werden ein neues Leben beginnen und ein
anständiger Mensch bleiben.

Meine frühere Meinung: "Ich werde jede Ge-
legenheit nutzen um hier abzuhauen",
habe ich aus meinem Sinn verbannt.
Ich will vielmehr hier aushalten bis ich
entlassen werde.


Martin [Mitchell]


Die Nutzung eckiger Klammern für spezifische Zwecke ist international: eckige Klammern werden benutzt um zu kennzeichnen, dass ein Wort oder einText so eingeklammert, nicht im zitierten oder reproduzierten Original vorhanden ist, aber zur besseren Erklärung hinzugefügt worden ist.

»Das Symbol "sic" kommt aus dem Lateinischen und nach Aussage des DUDEN bedeutet "so, ebenso; wirklich so ! (mit Bezug auf etwas Vorangegangenes, das in dieser [falschen] Form gelesen oder gehört worden ist)".« Das hier in eckigen Klammern gesetzte Wort, steht genau so in diesem vom DUDEN zitierten Text.

Zur Hervorhebung – fette, kursive und farbige Schrift vom hiesigen Webseitenbetreiber hinzugefügt.

Das Original oder die Durchschrift der jeweilig hier aufgeführten Reproduktion der Freistätter “Fürsorgeakte” entnommenen Dokumente, wird auch demnächst eingescannt und hier als php-file abgebildet werden.

[ Erstveröffentlichung auf dieser Webseite: 12. Juli 2006 ]