Der Betreiber dieser nichtkommerziellen Webseite ist der hoch-engagierte Martin Mitchell in Australien (ein ehemaliges “Heimkind” in kirchlichen Heimen im damaligen West-Deutschland)

Anforderung von der Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht Verden (Niedersachsen)
eines aktuellen Führungsberichts von der Leitung der Betheler Zweiganstalten in Freistatt
betreffend den seit dem 11. Februar 1963 in Anstalt Freistatt im Wietingsmoor internierten
"Fürsorgezögling" / "
Fürsorgehäftling" / "Arbeitszwanghäftling" Martin Mitchell,
sobald wie möglich an das Landgericht Sulingen zu senden
(Datum 16.04.1963).



Staatsanwaltschaft
bei dem Landgericht
Bitte bei allen Schreiben angeben:
Geschäfts-Nr.
9 Js 267/63
----------------------------------


309 Verden, den 16.4.63
Postfach
Fernruf 3211



Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht,309 Verden, Postfach
----------------------------------------------------



An
die Betheler Zweiganstalten


in Freistatt


Anstalt Freistatt
Eing. 24. APR. 1963
L [ a n g ] [ Diakon ]



In der Strafsache gegen Martin [ Mitchell ]
wird anliegend Durchschrift der Anklage-
schrift zur Kenntnisnahme und mit der Bitte
um alsbaldigen Führungsbericht an das Amts-
gericht in Sulingen übersandt.

Ich bitte um Benennung des Vormundes.


Stoll
Staatsanwalt


Beglaubigt:

B e h r e n d t
( Behrendt)


Justizangestellte


Moorkanzlei, den 24.4.63
G. R. an
Hv Kalus Neuwerk
Verhandlung hat..........................
stattgefunden..............................
I. A. L a n g [ Diakon ]


Nach Kenntnisnahme zurückgereicht.
Neuwerk, den..........
27.4.........1963
Mit freundlichem Gruß
K a l u s [ Diakon ]
[ Artur Kalus, Hausvater "Haus Neuwerk" ]


Die Nutzung eckiger Klammern für spezifische Zwecke ist international: eckige Klammern werden benutzt um zu kennzeichnen, dass ein Wort oder einText so eingeklammert, nicht im zitierten oder reproduzierten Original vorhanden ist, aber zur besseren Erklärung hinzugefügt worden ist.

»Das Symbol "sic" kommt aus dem Lateinischen und nach Aussage des DUDEN bedeutet "so, ebenso; wirklich so ! (mit Bezug auf etwas Vorangegangenes, das in dieser [falschen] Form gelesen oder gehört worden ist)".« Das hier in eckigen Klammern gesetzte Wort, steht genau so in diesem vom DUDEN zitierten Text.

Zur Hervorhebung – fette, kursive und farbige Schrift vom hiesigen Webseitenbetreiber hinzugefügt.

Das Original oder die Durchschrift der jeweilig hier aufgeführten Reproduktion der Freistätter “Fürsorgeakte” entnommenen Dokumente, wird auch demnächst eingescannt und hier als php-file abgebildet werden.

[ Erstveröffentlichung auf dieser Webseite: 9. August 2006 ]